Veranstaltungskalender der Evangelischen Akademie im Rheinland

Der Veranstaltungskalender bietet den aktuellen Überblick über unsere Veranstaltungen im Jahr 2022. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert und erweitert. 

Aktuelle und strittige Fragen aus den sechs verschiedenen Themenbereichen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit:

 

Darüber hinaus gibt es 2022 ein interdisziplinäres Jahresprojekt der Akademie „Zukunft denken – 22PLUSX“.
Zu diesem Jahresprojekt tragen alle Themenbereiche der Akademie bei.

Die Veranstaltungen des Jahresprojekts sind in der Rubrik „Zukunft denken“ zusammengestellt.
Auch diese Rubrik wird laufend fortgeschrieben und aktualisiert.

Auf der jeweiligen Themenseite finden Sie noch einmal eine thematisch passende Auswahl aus unseren Veranstaltungen.

 

Mensch.Maschine.Algorithmus

Mi, 8.6.2022 9:30-16:15 Uhr
Veranstalterin
Eine Veranstaltung der Evangelischen Kirche im Rheinland
Themenbereich
Wissenschaft
Kurzbeschreibung
Studientag
Mehr Informationen
Wir leben stets in Beziehung zueinander – von klein auf. Deshalb dient Bildung nicht bloß dem Wissens- und Kompetenzerwerb, sondern ist in jeder Altersstufe auch und vor allem ein Beziehungsgeschehen zwischen allen Beteiligten. Mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) ist heutzutage eine neue Akteurin am Bildungsgeschehen beteiligt. KI nimmt hierbei verschiedene Rollen ein: Von der automatisierten Aufbereitung von Daten, Informationen und Wissen zu Bildungsinhalten über die Begleitung von Lernprozessen bis hin zur Beobachtung von sozialen Beziehungen, des Verhaltens und der Bildungsleistung der Lernenden jeden Alters. Über diese Rollen und die ethischen Implikationen für eine evangelische Bildung im Zeitalter von Digitalisierung, Algorithmen und KI möchten wir miteinander ins Gespräch kommen – im Vorfeld und am Tag des Symposiums.

Begrüßung und geistlicher Impuls:
Oberkirchenrätin Henrike Tetz

Moderation des Tages:
Prof. Dr. Gotthard Fermor, PTI der Ev. Kirche im Rheinland

Keynote 1 (hybrid):
„Künstliche Intelligenz – Vom Schlagwort zur gesellschaftlichen Realität“
Dr. Frank Vogelsang, Evangelische Akademie im Rheinland

Keynote 2 (hybrid):
„Der Geist und die Maschine. Evangelische Bildung im Zeitalter der KI“
Prof. Dr. Thomas Zeilinger, Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Mehr Informationen zum Ablauf und Workshops am Nachmittag:
https://symposium.pti.ekir.de/thema/startseite/
Praktische Hinweise
Anmeldemöglichkeit unter folgendem Link:
https://symposium.pti.ekir.de/inhalt/anmeldung-zum-symposium/?ID=598627

Ansprechpartnerin:
Gabriele Herzog
Evangelische Kirche im Rheinland
E-Mail: gabriele.herzog@ekir.de
Tel.: 0211 / 45 62 - 634
Kosten
Die Teilnahme ist für Sie gebührenfrei. Wir freuen uns über ihre verbindliche Anmeldung.
Ansprechpartner:in
Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang frank.vogelsang@akademie.ekir.de
Leiter Stabsstelle „Gesellschaftliche Verantwortung“
im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland
Studienleiter Themenbereich:
Wissenschaftliche Moderne

Tel.: 0228 479898-51
Mobil: 0151 57208003

Website:
https://www.mensch-welt-gott.de/

Tagungsbüro:
Anna Veerahoo
anna.veerahoo@akademie.ekir.de
Tel.: 0228 479898-50
Veranstaltungsort
Evangelisches Schulzentrum Hilden
Gerresheimer Straße 74
40721 Hilden