Veranstaltungskalender der Evangelischen Akademie im Rheinland

Der Veranstaltungskalender bietet den aktuellen Überblick über unsere Veranstaltungen im Jahr 2022. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert und erweitert. 

Aktuelle und strittige Fragen aus den sechs verschiedenen Themenbereichen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit:

 

Darüber hinaus gibt es 2022 ein interdisziplinäres Jahresprojekt der Akademie „Zukunft denken – 22PLUSX“.
Zu diesem Jahresprojekt tragen alle Themenbereiche der Akademie bei.

Die Veranstaltungen des Jahresprojekts sind in der Rubrik „Zukunft denken“ zusammengestellt.
Auch diese Rubrik wird laufend fortgeschrieben und aktualisiert.

Auf der jeweiligen Themenseite finden Sie noch einmal eine thematisch passende Auswahl aus unseren Veranstaltungen.

 

Wo ist Gott?

Sa, 19.11.2022 9:30-15 Uhr
Veranstalterin
Eine Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Akademie im Rheinland.
Themenbereich
Wissenschaft
Kurzbeschreibung
Regionaltagung Rhein-Ruhr 2022
Mehr Informationen
Viele versuchen die Welt heute ganz unabhängig von religiösen Traditionen zu erklären. Auch das Christentum erscheint als eine alte Tradition, die nicht mehr in die moderne Zeit passt. Doch Christinnen und Christen bekennen Gott als den Schöpfer von Himmel und Erde. Wie sollte man die Welt ohne Bezug zu Gott verstehen können? Ohne Zweifel gibt es einen Konflikt zwischen bestimmten Weltdeutungen und der christlichen Tradition, jedoch ist der nicht gleichzusetzen mit einem Konflikt zwischen Wissenschaft und Religion! Moderne Weltauffassungen können mit philosophischen Mitteln klar kritisiert werden. Und es zeigt sich, dass Wissenschaften mehr hintergründige Verbindungen zu religiösen Traditionen aufweisen als viele denken. An diesem Tag wollen wir uns einen Überblick verschaffen über das Verhältnis von Glaube und Wissenschaft und in Konzept kennenlernen und diskutieren, wie unsere Welt wissenschafts- und religionsoffen interpretiert werden kann.

Referent: Dr. Frank Vogelsang

Ablauf:

09:30 Anreise
10:00 Begrüßung
10:20 Kennenlernen und Austausch
10:40 Vortrag: Einführung in den Dialog zwischen Naturwissenschaft und Theologie mit anschließendem Gruppengespräch.
12:45 Mittagessen
13:45 Vortrag: Argumentation und Perspektiven mi Rückfragen und Gespräch
15:00 Infos aus SMD, Kaffeetrinken, Abschluss
Kooperationspartner:innen
In Kooperation mit der Regionalgruppe Rhein Ruhr der Akademiker SMD.
Praktische Hinweise
Anmeldung bei Dieter Schütz:
E-Mail: DiSchuetz@t-online.de
Telefon: 0208/870795
Kosten
Teilnahmebeitrag: Erwachsene: 25€, Studierende, Arbeitslose: 10€
Ansprechpartner:in
Akademiedirektor Dr. Frank Vogelsang frank.vogelsang@akademie.ekir.de
Leiter Stabsstelle „Gesellschaftliche Verantwortung“
im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland
Studienleiter Themenbereich:
Wissenschaftliche Moderne

Tel.: 0228 479898-51
Mobil: 0151 57208003

Website:
https://www.mensch-welt-gott.de/

Tagungsbüro:
N.N.
info@akademie.ekir.de
Tel.: 0228 479898-50
Veranstaltungsort
FEG Duisburg Wanheimerort
Eschenstraße 14
47055 Duisburg