Veranstaltungskalender der Evangelischen Akademie im Rheinland

Der Veranstaltungskalender bietet den aktuellen Überblick über unsere Veranstaltungen. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert und erweitert. 

Das Angebot richtet sich an interessierte Laien aus dem kirchlichen und nichtkirchlichen Bereich, an Fachleute und Multiplikatoren, an unterschiedliche kirchliche und gesellschaftliche Gruppen und Akteure. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Die meisten Veranstaltungen sind kostenfrei.

Aktuelle und strittige Fragen aus unseren verschiedenen Themenbereichen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unten sind die Veranstaltungen aus allen Themenbereichen aufgeführt. Wöchentlich erscheint unser Newsletter, der Sie über aktuelle Veranstaltungen informiert. Sie können ihn hier abbonieren.

 

Online-Stammtisch Jugendarbeit & digitale Lebenswelten

Di, 13.6.2023 13-14 Uhr
Veranstalterin
Evangelische Akademie im Rheinland
Themenbereich
Kirche und digitaler Wandel
Kurzbeschreibung
Impulse zu Aspekten digitaler Lebenswelten.
Reihe
Impulsthema: Memes - Extremismus zwischen Humor und Hass?
Mehr Informationen
Der „Online-Stammtisch Jugendarbeit & digitale Lebenswelten“ gibt Mitarbeitenden im Bereich der Jugendarbeit Impulse zu verschiedenen Themen der Netzwelt.

Impulsthema: Memes - Extremismus zwischen Humor und Hass?
Gast: Frederieke Huwald
Mitarbeiterin ExPO – „Extremismus Prävention Online“ (Ifak e.V.)

Über Memes werden Einstellungen und Haltungen transportiert. Diese mitunter von Jugendlichen als lustig betitelten Bilder mit prägnanten Sprüchen gehören für viele mittlerweile zur digitalen Alltagskommunikation. Da sie in manchen Fällen auch extremistische Inhalte und diskriminierende Sprache beinhalten, eignet sich eine genauere Betrachtung von Memes besonders gut für die Sensibilisierung für das Themenfeld Extremismus und Hate Speech im Netz.

Unser Gast Frederieke Huwald gibt einen Überblick, wie Memes als Kommunikationsphänomen verstanden werden können und wird entlang einzelner Beispiele mit den Teilnehmenden erörtern, welche Botschaften vermittelt werden. Im Vordergrund steht die Sensibilisierung für digitale Kommunikation unter Jugendlichen und Fachwissen für pädagogische Fachkräfte.

Moderation: Nils Kruse und Dr. Bettina Förster
Kooperationspartner:innen
Der „Online-Stammtisch Jugendarbeit & digitale Lebenswelten“ ist ein gemeinsames Angebot des Amts für Jugendarbeit der EKiR und der Evangelischen Akademie im Rheinland.
Anmeldung und praktische Hinweise
Wir nutzen die Videokonferenz-Software Zoom.
Anmeldung per Mail an: kruse@afj-ekir.de
Kosten
Die Teilnahme ist gebührenfrei. Wir freuen uns über eine verbindliche Anmeldung.
Ansprechpartner:in
Dr. Bettina Förster, Studienleiterin und Öffentlichkeitsbeauftragte
Themenbereich: Kirche und digitaler Wandel
https://kirche-und-digitaler-wandel.ekir.de/
Tel.: 0228 479898-50
Veranstaltungsort
Online
00000 Internet
Zielgruppe
Es sind alle eingeladen, die sich für das Themenfeld interessieren.