Veranstaltungskalender der Evangelischen Akademie im Rheinland

Der Veranstaltungskalender bietet den aktuellen Überblick über unsere Veranstaltungen im Jahr 2022. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert und erweitert. 

Aktuelle und strittige Fragen aus den sechs verschiedenen Themenbereichen stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit:

 

Darüber hinaus gibt es 2022 ein interdisziplinäres Jahresprojekt der Akademie „Zukunft denken – 22PLUSX“.
Zu diesem Jahresprojekt tragen alle Themenbereiche der Akademie bei.

Die Veranstaltungen des Jahresprojekts sind in der Rubrik „Zukunft denken“ zusammengestellt.
Auch diese Rubrik wird laufend fortgeschrieben und aktualisiert.

Auf der jeweiligen Themenseite finden Sie noch einmal eine thematisch passende Auswahl aus unseren Veranstaltungen.

 

Was macht uns satt?

Do, 22.9.2022 19:30-21 Uhr
Veranstalterin
Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Akademie im Rheinland
Themenbereich
Wirtschaft
Kurzbeschreibung
Gute Ernährung für alle - auskömmlich für die Landwirtschaft
Mehr Informationen
Mit verschiedenen Verbandsvertreter:innen gehen wir der Frage nach, wie und wohin sich die Landwirtschaft künftig weiterentwickeln wird und wie die Ernährung für die breite Bevölkerung dabei gesichert werden kann. Dabei haben wir sowohl eine gute und bezahlbare Ernährung für alle im Blick als auch dass Landwirt:innen mit ihrer Arbeit ein auskömmliches Einkommen erwirtschaften müssen. Bei der Podiumsdiskussion geht es darum mithilfe der Expertise aus den verschiedenen Bereichen konstruktiv und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen, damit am Ende alle satt werden.

Moderation:
Dr. Eva-Maria Gummelt, Evangelische Akademie im Rheinland

Podiumsteilnehmer:innen:
Michael Horper
Vorsitzender des Bauern- und Winzerverbands Rheinland-Nassau
Sabine Yacoub
Vorsitzende BUND RLP
Waltraud Fesser
Fachbereichsleiterin Lebensmittel und Ernährung, Verbraucherzentrale RLP Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.
Reihe
Reihe: Landwirtschaft - für wen?
Kooperationspartner:innen
Eine Kooperationsveranstaltung der KEB Mittelmosel Themenschwerpunkt Schöpfung, der KEB Mittelmosel Themenschwerpunkt Arbeit und der Evangelischen Akademie im Rheinland.
Anmeldung und praktische Hinweise
Anmeldung: bis 16.09.2022
vor Ort: anmelden-keb.de/62621 oder
Online: anmelden-keb.de/62623
Kosten
Die Teilnahme ist für Sie gebührenfrei. Wir freuen uns über ihre verbindliche Anmeldung.
Ansprechpartner:in
Dr. Kathrin S. Kürzinger, Studienleiterin
Themenbereich: Transformation von Arbeit und Wirtschaft
https://www.kirche-arbeit-wirtschaft.de/
Tel.: 0228 479898-50
Veranstaltungsort
Kulturzentrum Kapuzinerkloster
Klosterberg 5
56812 Cochem
Hinweise (Förderung, Programm o.ä.)